DENKSTATT-STIPENDIUM

DSC02713.jpg

DAS DENKSTATT-STIPENDIUM

Für jeweils drei Monate kannst du dich als interessierter Mensch aus Handwerk, Design oder als Quereinstieg mit Begeisterung für Holz für ein DENKSTATT-STIPENDIUM bewerben. Du kommst in die DENKSTATT nach Seiffen, um dich auszuprobieren, dich mit dem Handwerk vor Ort zu vernetzen und eigene Ideen umzusetzen. Das Stipendium beträgt 750,-€/Monat. Wir wünschen uns in dieser Zeit eine Projektidee oder ein physisches Produkt mit Bezug zum Spielzeugdorf Seiffen oder die Mithilfe im Freilicht- oder Spielzeugmuseum von einem zeitlichen Aufwand von ca. 5 Werktagen. Den Inhalt besprechen wir dann gemeinsam.

 

Für die Zeit, in der Du in der DENKSTATT arbeitest, stellt die Gemeinde Seiffen eine Wohnung bereit. Du zahlst lediglich die Nebenkosten wie Strom und Wasser.

Außerdem kannst du an den Workshops und Vorträgen vor Ort teilnehmen und hast Zugang zu einem großen Erfahrungsschatz des traditionellen Handwerks und

zum umfangreichen Fundus und der Bibliothek des Erzgebirgischen Spielzeugmuseums Seiffen.

 

Ein weiterer Vorteil: Näher am Markt geht nicht. Das Erzgebirge ist ein Magnet für holzaffine Kunden, die hochwertige, nachhaltig produzierte Artikel und Spielzeug aus Holz suchen.

Allein Seiffen besuchen im Jahr ca. 400 000 Besucher. Traditionsreiche Unternehmen suchen neue Entwürfe, Ideen oder sogar Nachfolger.

Wir wollen Start-Ups, Kreative aus Handwerk, Kunst, Design mit dem ortsansässigen Handwerk vernetzen. Dazu bieten wir umfangreiche Unterstützung bei Auftragsanbahnung, bei Verkaufs-, Vermarktungs- und Ausstellungsmöglichkeiten und Betriebsrundgänge.

Für mehr Details, Fragen oder für die Bewerbung, kommt gerne auf uns zu.

WIR FREUEN UNS AUF EURE BEWERBUNGEN!

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes. Sie wurde beim simul* Wettbewerb – Ideen für den ländlichen Raum prämiert.

signet_schwarz.png
DENKSTATTxSchneeberg_Holzgestaltung_001.jpg
DSC02762.jpg
DENKSTATTxSchneeberg_Holzgestaltung_048.jpg
DSC02701.jpg